Ausbildung

KFZ-Mechatroniker (m/w/d) für Karosserieinstandhaltungstechnik

Du hast Spaß am Nieten, Kleben, Löten und Schweißen?
… dann ist der KFZ-Mechatroniker (m/w/d) für Karosserieinstandhaltungstechnik genau das Richtige für dich!

Kfz-Mechatroniker(m/w/d) mit dem Schwerpunkt Karosserietechnik reparieren hauptsächlich Fahrzeugkarosserien, Karosserieteile und Aufbauten. Sie montieren Aufbauten und Zusatzeinrichtungen und setzen oder halten Fahrzeuge instand.

Kfz-Mechatroniker – Schwerpunkt Karosserietechnik

  • Instandsetzen und Vermessen von Karosserien
  • Beurteilen von Schäden an Karosserien
  • Feststellen von Fehlern, Störungen und Mängeln
  • Schützen und Lackieren von Oberflächen
  • Aus- und Umrüsten von Kraftfahrzeugen mit Zubehör und Zusatzeinrichtungen
  • Kraftfahrzeuge und deren Systeme in Betrieb nehmen
  • Untersuchen von Kraftfahrzeugen nach rechtlichen Vorschriften
  • Situationsgerecht mit Kunden kommunizieren
  • Planen und Kontrollieren von Arbeitsabläufen
  • Bewerten von Arbeitsergebnissen
  • Anwenden von qualitätssichernden Maßnahmen

» Du bringst mit:

Empfohlener Schulabschluss
guter qualifizierter Hauptschulabschluss,
mittlere Reife oder höher

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

Arbeitszeit
werktags

» Video zur Ausbildung: